Produkttest: Max Factor Finity All Day Flawless 3 in 1 Foundation

Im Rahmen einer Botschafteraktion auf For Me konnte ich mit 2499 anderen TesterInnen die Max Factor Face Finity All Day Flawless 3 in 1 Foundation testen. In meinem Botschafterpaket befindet sich ein Original Produkt in der Nuance Golden 75, zahlreiche Proben sowie Informationsmaterial und Marktforschungsunterlagen.

Eine Flasche enthält30 ml und ist auf amazon.de ab 12,14 € erhältlich.

Die Foundation enthält laut codecheck.info 5 eingeschränkt empfehlenswerte, 3 weniger empfehlenswerte und 1 nicht empfehlenswerte Inhaltsstoffe. Dazu gehören Silikone, Lösungsmittel, Lipide sowie Filmbildner.

Die innovative 3 in 1 Formel sorgt dafür, dass das Make- Up gut hält, Unebenheiten abdeckt und den Teint den Tag über ebenmäßig hält. Zum einen ist ein Primer enthalten. Diese Flexihold- Technologie und bewirkt, dass das Make-Up den ganzen Tag hält und dabei flexibel bleibt. Dabei bleibt die Haut atmen kann und gibt ein gutes Hautgefühl. Zum anderen ist es ein Concealer. Er deckt Unregelmäßigkeiten ab, absorbiert Öl und Talg ohne die Haut auszutrocknen und verhindert so einen unschönen Glanz. Bei der dritten Komponente handelt es sich um ein Finish. Diese gibt langanhaltene Deckkraft, verhindert glänzende Stellen und sorgt dafür, dass es ein mattes Finish gibt. Die Haut wird zusätzlich durch einen Lichtschutzfaktor in der Höhe von 20 geschützt.

Man kann das Make- Up lässt sich mit den Fingern, einem Schwämmchen oder laut Hersteller auch mit einem Pinsel auftragen. Ich persönlich benutzte dafür ein Make- Up- Schwämmchen. Ein Pinsel erscheint mir für ein flüssiges Make- Up ungeeignet und mit den Fingern erscheint es mir zum einen unhygienisch und zum anderen habe ich das Gefühl das Fingerstriche im Gesicht noch sichtbar sind. Ein Schwämmchen ist für mich persönlich die beste Lösung. Ich kann damit alle Stellen, v.a. um die Nase, sehr gut erreichen und das Make- Up lässt sich gleichmäßig verteilen.

Der Geruch des Make- Ups ist sehr angenehm und nicht aufdringlich. Ich würde ihn eher als neutral bezeichnen. Die Textur ist genau richtig, sie ist flüssig genug um sie sehr gut im Gesicht verteilen zu können. Gleichzeitig fließt sie aber nicht gleich vom Gesicht herunter. Die Foundation passt sich sehr gut meinem natürlichem Hautton an. Es hält auch den ganzen Tag sehr gut. Am Anfang war ich ein bisschen skeptisch, ob es zu Rückständen an der Kleidung kommt. Dies war aber nicht der Fall. Selbst wenn man leicht ins Schwitzen gerät oder die Temperaturen ein bisschen höher sein sollten, hält es sich ebenfalls sehr gut. Aufgrund der aktuellen Temperaturen konnte ich es noch nicht in testen.

vorher:

mit Max Factor Finity All Day Flawless 3 in 1 Foundation:

Aufgrund der sehr guten Deckkraft, sowie der einfachen Anwendung ist es sehr zu empfehlen. Da ich nicht jeden Tag Make- Up trage wird mir diese Flasche noch einige Zeit genügen. Wen sie alle sein sollte, werde ich mir aber auf jeden Fall eine neue kaufen. Meine Mittester sind auch sehr zufrieden mit dem Make- Up. Meine Schwester findet es aber ein wenig teuer.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s