Testknabbern: Naturals mit Rosmarin

Durch www.empfehlerin.de konnte ich die Naturals mit Rosmarin testen.

Paketinhalt:

  • 5 Tüten à 110g (Preis ca, 1,79)
  • 20 Probiertütchen à 20g

In unserem Umfeld isst man gerne Chips. Die Gelegenheiten sind dabei so vielfältig wie es Sorten gibt. Dennoch mögen wir sehr ausfgefallene Sorten eher weniger, sondern greifen vermehrt zu den „Normalen“, d.h. gesalzene oder mit Paprika.

Da wir aber auch bekennende Liebhaber von Kartoffelspalten mit Rosmarin aus dem Backofen sind waren wir sehr gespannt auf die Naturals mit Rosmarin aus dem Hause Lorenz.

Die Verpackung ist sehr stabil und in einem hübschen grün gehalten. Sie setzt Kartoffelchips und Rosmarinzweige ins rechte Bild.

Zutaten: Kartoffeln, Sonnenblumenöl, Salz, Süßmolkenpulver, Meersalz, Zucker, Zwiebelpulver, Rosmarin, Thymian, Knoblauchpulver, Petersilie, Basilikum, natürliches Aroma, Hefeextraktpulver

Die Nährwertangaben kann man hier einsehen: http://www.naturals.de/#/de/produkte/product_paprika/naehrwerte

Gleich beim Öffnen kommt der Rosmarin- und Chipsduft zur Geltung.  Die Chips selbst sind nicht zu fettig, sodass man keine schmierigen Finger bekommt und sie so beim Fernsehschauen, lesen oder auch einfach so problemlos essen kann.

Chips in Nahaufnahme

Auswertung:

Die Chips schmecken sehr kartoffelig, was sie meiner Meinung nach auch sollten. Sie Würzung ist genau richtig um den Kartoffeln das gewisse etwas zu geben ohne jedoch zuviel zu sein.

Meine Mittester waren zwar fast alle skeptisch wegen der doch ungewöhnlichen Sorte konnten sich dann aber recht schnell vom Geschmack überzeugen. So fanden sie den Geschmack zwar „anders“, meinen dies aber im positiven Sinne.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s