Unboxing: Die Degustabox April 2014

Hallo ihr Lieben,

hier möchte ich euch wie versprochen meine Degustabox vorstellen.

Was ist die Degustabox?

Bei der Degustabox handelt es sich um eine Überraschungsbox, die monatlich erscheint und 10 – 15 Produkte aus dem Lebensmittelbereich zum Entdecken und Ausprobieren enthält. Soweit ich es verstanden habe sind innerhalb eines Monats nicht immer dieselben Produkte in allen Boxen, die verschickt werden. Eine Box kostet pro Monat 14,99 €. Hierbei ist der Versand schon inbegriffen. Hier könnt ihr euer Abo abschließen oder euch noch näher über die Box informieren.

Der Inhalt meiner Degustabox

In meiner Degustabox befanden sich folgende Produkte:

Pringles: Pringoooals. Limitierte Weltmeister- Edition. je 2,49 €.

Diese limitierte Edition stellt eine Hommage an die vergangenen Erfolge der deutschen Fußball- Nationalmannschaft in den jeweiligen Gastgeberländern dar und lenkt den Blick gleichzeitig auf die WM, die in diesem Jahr in Brasilien stattfinden wird. So erinnert die ’54er  Dose mit dem Käsegeschmack an die Schweiz, die ’74er Dose an den Gastgeber Deutschland aufgrund seines Ketchup- Mayo- Geschmacks, dem Erfolg im Jahr 1990 in Itralien wird mit dem Geschmack nach Focaccia gehuldift. Die 2014er Dose stimmt den Chipsesser mit seinem Chilli- Samba- Geschmack auf Brasilien ein. Ich freue mich schon darauf diese mit meinen Lieben auszuprobieren, vor allem, weil ich sie mir so vermutlich nicht gekauft hätte.

 

Daflee Fine Food Experts 100% gefriergetrocknete Knusperfrüchte. 40 g kosten 3,99 €.

Dieses Produkt ist wohl in verschiedenen Sorten (Pflaume, Pfirsich, Apfel, Brombeer und Ananas) in den Boxen aus diesem Monat gelandet. Ich persönlich habe Pfirsich erhalten. Hierbei erhält man 100 % Frucht, da dem Obst lediglich das Wasser entrogen wurde. Dadurch werden die Früchte länger haltbar gemacht und man kann sie pur essen oder aber auch zum Verfeinern oder in anderer Weise weiterverarbeiten. So kann man sie ins Müsli und in Joghurt oder tun, Fruchtsaucen für Waffen, Pfannkuchen aus ihnen herstellen, sie bei der Herstellung von Eiscreme oder Desserts verwenden.

 

Go Splash. Blackcurrant sugar free water flavouring. 48 ml kosten 2,99 €

Hierbei handelt es sich wohl um ein Produkt, welches ganz normales Leitungswasser ein bisschen Geschmack geben soll.

Ausgepackt erinnert es mich irgendwie an eine Zahnpasta und riecht auch nicht wirklich appetitlich. Ich stelle mir irgendwie vor, dass es einfach nur süsslich und nicht wirklich nach Schwarzer Johannisbeer/ Cassis schmeckt. Mal schauen.

 

Seeberger Golden Physalis. 100 g kosten 2,89 €.

Ich persönlich mag ja Trockenfrüchte recht gerne, aber Physalis mag ich schon in ihrer ungetrockneten Version vom Geschack her gar nicht, also wird mir die konzentrierte Form garantiert auch nicht zusagen. Ich werde sie wohl weitergeben.

 

On 5 Hours. Natural Brain Power. 57 ml kosten 2,99 €.

Hierbei handelt es sich vermutlich um einen Energydrink. Damit kann ich persönlich nicht wirklich etwas anfangen, da ich Medikamente nehmen muss und solche Drinks meinen Schlafrhythmus total durcheinanderbringen. Mal schauen was ich damit machen werde.

 

Patak’s Rogan Josh. Indische Currysauce. 350 g kosten 1,89 €.

Hierbei handelt es sich um eine Sauce zum Kochen. Hiermit werde ich mir nächste Woche mal ein leckeres Reisgericht zaubern und euch dann auf Facebook davon berichten.

 

Köstritzer Schwarzbier & Köstritzer Kellerbier, enthält jeweils 0,5 l und kostet je 0,85 €

Hierbei handelt es sich um bestimmte Biersorten, da ich persönlich kein Fan von Bier bin, werde ich diese Flaschen meinem Papa zum Herrentag schenken.

 

Nature Addicts Fruchtsnack in den Sorten Erdbeere, Apfel und Himbeere.

Diese Snacks bestehen zu 100 % aus Frucht und sind auf Apfelbasis. Sie sind ohne Zuckerzusatz, also nur dem dem Zucker der von Natur aus in den verwendeten Früchten vorkommt, und ohne andere Süßungsmittel oder Konservierungsstoffe. Ein Beutel enthält 35 g und hat ein bisschen über 100 kcal. Ich kenne diese Snacks und habe fast immer einen Beutel in meiner Handtasche um unterwegs einen Snack zu haben falls ich ein wenig Appetit bekomme. Vom Preis her kann ich jetzt leider nichts sagen, da sie auf dem Kärtchen nicht einzeln aufgeführt sind. Ich nehme also an, dass es sich hierbei um das Extra- Produkt für Neukunden handelt, welches mir in einer E-Mail angekündigt wurde.

Ohne diese Extraprodukte hat die Box einen Wert von 26, 41 €.

Auswertung

Ich persönlich habe diese Box bestellt, weil sie nur 7,99 € gekostet hat. Bei 14,99 € ist meine Hemmschwelle bei Überraschuingsboxen einfach höher als bei unter 10 €. Ich kann es auch nicht so genau erklären.  Bei meinen investierten 7,99 € ist ein Gesamtwert der Produkte, der bei fast 30 € (wenn man die nicht aufgeführten Produkte dazu nimmt) liegt natürlich sehr gut. Aber bei dieser Auswertung soll es ja nicht nur darum gehen, dass man einen möglichst hohen Gegenwert für sein Geld erhäült, sondern vor allem darim, ob die enthaltenen Produkte für einen selbst nützlich oder interessant genug sind um die Box weiterhin zu bestellen.

Zum einen möchte ich nochmal darauf hinweisen, dass das Bier, der Energydrink und auch die Physalis nichts für mich sind und sie mir so auch nicht kaufen würde. Bei den Pringles bin ich irgendwie zwiegespalten, zum einen bin ich bis auf den Käsegeschmack gespannt wie sie schmecken, gleichzeitig hätte ich mir aber gewünsche nicht gleich vier Packungen auf einmal zu bekommen. Da hätte ich liebe Sondergrößen mit jeweils nur der Hälfte oder so etwas in der Art bevorzugt. Was ich von dem Go Splash halten soll kann ich noch nicht wirklich sagen; der Geruch sagt mir jedenfalls nicht wirklich zu. Probieren wollte ich es jedenfalls noch nicht. Die Sauce muss ich natürlich noch ausprobieren, aber da wir ganz gerne vegetarische indische Gerichte kochen, werden wir ja sehen, wie sie sich macht. Positiv sehe ich für mich persönlich an der Box nur die gefriergetrockneten Pfirsiche von daflee und die Snacks von Natue Addicts.

Ich werde die Box jedenfalls wieder abbestellen. Für mich sind einfach bei dieser Probebox zu viele Produkte enthalten, die ich nicht mag. Ich kann mit nicht wirklich vorstellen, 14,99 € für eine Box zu bezahlen, die dann nur wenige Produkte hat, die ich persönlich mag/ verwenden kann. Daher lasse ich das lieber.

Natürlich ist es durchaus möglich, dass jemand anderes von den Produktender Box hin und weg ist. Ich würde mich freuen eure Meinung oder auch eure Berichte zur Box zu lesen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s