Produkttest: DermaSel Totes Meer Körpercreme „Glücksgefühl“ Limitierte Edition

Hallo ihr Lieben,

hier möchte ich euch die Totes Meer Körpercreme „Glücksgefühl“ von DermaSel vorstellen.

Die Körpercreme hatte ich in der Medpex Wohlfühlbox vom März 2014.

Ein Tiegel enthält 300 ml und kostet 4,95 € (UVP). Bei der Recherche im Internet habe ich jedoch auch Preis ab ca. 3 € gefunden. Allerdings habe ich dabei nicht nach den Versandkosten geschaut. Es handelt sich bei dieser apothekenexclusiven Körpercreme um eine Limitierte Edition, man kann sie aber noch käuflich erwerben. Sie riecht nach Zitrone & Orange. Die Körpercreme befindet sich in einem Tiegel, der durch einen Schraubverschluss geöffnet wird. Diese Art von Verschluss wird aufgrund der persönlichen Hygienestandards nicht jedermanns Sache sein aber jede Verpackungsart hat seine Vor- und Nachteile. Aus einer Tube bekommt man manchmal ja auch nicht alles heraus.

Hersteller: Fette Pharma AG, 50996 Köln. http://www.dermasel.de

Das sagt der Hersteller über sein Produkt:

Verwöhnen Sie sich mit einer sommerlich leichten Körpercreme, die schöne Haut und gute Laune macht! Wertvolle Meersalze aus dem Toten Meer verbessern die Wasserbindekapazität der Haut und bewahren ihre Festigkeit. Aktive Feuchtigkeitsspender wie Urea, kostbares Mandarinenöl und der Duft von Zitronen & Orangen verleihen unvergleichlich glatte Haut und ein unbeschwingtes Glücksgefühl.

Unter glatter Haut kann ich mir in diesem Zusammenhang allerdings nicht wirklich etwas vorstellen. Ich erwarte von einer Körpercreme, dass sie gut einzieht und angenehm duftet. Außerdem soll sie meine Haut pflegen und mit Feuchtigkeit versorgen.

Inhaltsstoffe:

Aqua (Water), Ethylhexyl Stearate, Isopropyl Palmitate, Polyglyceryl-3 Stearate, Glyceryl Stearate, Sodium Stearoyl Lactylate, Oryzanol, Maris Sal (Dead Sea Salts), Allantoin, Xanthan Gum, Sodium Phytate, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, Panthenol, Pentylene Glycol, Glycerin, Sodium Lactate, Lactic Acid, Serine, Urea, Sorbitol, Sodium Chloride, Tocopherol, Citrus Nobilis (Mandarin Orange) Peel Oil, Parfum (Fragrance), Limonene.

Laut Codecheck.info enthält sie überwiegend empfehlenswerte Inhaltsstoffe, dennoch findet man auch in diesem Produkt Palmöl, Duftstoffe und Glycol. Glycol ist ein Lösemittel, das bei der oralen Aufnahme gesundheitsschädigend sein kann.

Aussehen, Geruch, Konsistenz:

Das Produkt hat eine leicht gelbe Farbe, die auf den Fotos jedoch nicht wirklich herüberkommt, und eine cremige Konsistenz. Das Produkt riecht angenehm fruchtig-zitrisch nach Mandarinen, Orangen und Zitronen.

Auftragen:

Die Creme bildet leichte weiße Streifen, sodass man sie jurz einmassieren muss. Das finde ich persönlich allerdings gar nicht problematisch, da ich meine Cremeprodukten ja sowieso immer einige Zeit in die Haut einarbeite. Während man die Creme einmassiert zieht sie dann auch ein, sodass man sich rasch anziehen kann und nicht ewig warten muss.

Hautgefühl und Pfegewirkung:

Meine zur Trockenheit neigenden Haut kommt mit der Körpercreme von DermaSel sehr gut zurecht. Die Haut fühlt sich gepflegt an und man duftet dezent zitrisch- fruchtig. Das ist im Sommer ja sehr angenehm. Meine Haut fühlt sich gepflegt an, ohne dass ich den Eindruck habe das sie zu beschwert von der Creme ist. Das ist mir bei warmen Temperaturen sehr wichtig.

Fazit:

Für mich und meine Haut ist die Körpercreme von DermaSel sehr gut einzustufen. Der 300 ml Tiegel ist recht ergiebig und hält einige Zeit. Sie lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein. Sie verleiht der Haut ein gepflegtes Gefühl ohne sie zu beschweren. Der einzige Mangelpunkt ist vielleicht, dass sie nach dem Öffnen nur 6 Monate haltbar ist. Auf der anderen Seite sollte es jedoch zu schaffen sein 300 ml innerhalb dieses Zeitraums zu verbrauchen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Produkttest: DermaSel Totes Meer Körpercreme „Glücksgefühl“ Limitierte Edition

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s