Unboxing: „Schön für mich“ von Rossmann, September 2014.

Hallo ihr Lieben,

 

hier möchte ich euch den Inhalt der aktuellen Beautybox von Rossmann aus diesem Monat vorstellen.

Passen zur dunkler werdenden Jahreszeit hat Rossmann das Design der Box angepasst.

Ich mag sie sehr gerne, da sie lila ist und diese Farbe wirklich sehr gerne mag.

Die Boxen kann man sich jeden Monat für den darauf folgenden Monat auf der Facebookseite von Rossmann erspielen. Man bekommt ihn dann rund 4 Wochen später zugeschickt. Deswegen gibt es irgendwie immer wieder Verwirrung und Beschwerden auf der Facebookseite. Ich habe den Coupon für die Box aus dem September im August erspielt. Da es sich ja um die Box für September handelt ist es ganz logisch, dass man den Coupon auch erst im September erhält. Sowie ich das mitbekommen habe werden die Coupons für den jeweiligen Monat verschickt sobald die nächst Runde zum erspielen der Coupons für den darauffolgenden Monat schon begonnen hat oder eventuell auch schon vorbei ist. Da bin ich mir nicht ganz sicher. Es ist jedenfalls irgendwie in diesem Dreh.

Die Box muss man sich dann mit dem Coupon und einem amtlichen Dokument, welches den Namen und ein Lichtbild vorweist im Parfümshop abholen. Sollte eine Filiale keinen Parfümshop haben, kann man auch einfach die Mitarbeiter ansprechen. Bei uns sind diese sehr hilfsbereit und auch wenn ein Mitarbeiter sich noch nicht mit den Coupons auskennen sollte, klappt bei mir immer alles super reibungslos.

Die Box kostet 5 € und enthält soweit ich es mitbekommen habe nur Originalgrößen.

 

BEBE MORE: Beautiful Eyes. Verschönernde Augenpflege. 15 ml kosten 4,49 €.

Die Augenpflege soll Augenringe kaschieren, einen kühlenden Frischekick geben und den ganzen Tag Feuchtigkeit spenden. Man soll hellwach aussehen.

Ich hatte das Produkt schon mal im Test und war eigentlich ganz zufrieden, auch wenn mich die Inhaltsstoffe nicht wirklich begeistern.

 

FOR YOUR BEAUTY: Professional Smokey – Eyes Pinsel. 1 Stück kostet rund 3 €.

Ein Pinsel, der aus Synthetik-Haar besteht. Er kommt in einem wiederverschließbarem Etui und ist vegan. Mit dem flachen Seite den Lidschatten auftragen und mit der runden Seite alles verblenden. Ich habe von der Marke auch einige andere Pinsel und bin mit der Qualität sehr zufrieden. Ein Pluspunkt ist für mich, dass keine tierischen Haare verwendet wurden. Die Aufbewahrung in den Etuis finde ich sehr praktisch; Pinsel stauben nicht ein und ich kann sie frisch und sauber verwenden ohne mir darüber Gedanken machen zu müssen.

 

NIVEA: Color & Care Protect Light Shampoo. 250 ml kosten 2,49 €.

Die Formel mit Granatapfelextrakt und flüssigem Keratin soll das colorierte Haar pflegen ohne es zu beschweren. Da ich meine Haare weder färbe noch töne, werde ich das Shampoo an meine Mama weiter geben, da sie sich ihr Haar regelmäßig färbt.

 

DANIELA KATZENBERGER: Glitter Cat. Eau de Toilette Natural Spray Vaporisateur. 15 ml kosten 11,95 €.

Der Duft hat folgende Duftnoten:

  • Kopfnote: Zitrus, Orange, Petitgrain
  • Herznote: Jasmin, Orangenblüte, Rose
  • Basisnote: Moschus, Zedernholz, Vanille, Patchouli

Also rein von den Duftnoten her könnte er durchaus in mein Beuteschema passen. Ich werde den Duft aber vorerst nicht öffnen, da ich noch ganz, ganz viele andere Düfte habe, die ich erst einmal verbrauchen will. Mein Duftregal ist nämlich rappelvoll. Aber 15 ml finde ich eine recht praktische Größe. Zum einen ist es deutlich mehr als nur eine Duftprobe, andererseits hat man keinen 50 oder 75 ml Brocken, den man ja erst einmal leer bekommen muss, v.a. wenn man mehr als nur 2 oder 3 Düfte gleichzeitig benutzt.

Rein von der wirklich sehr stark glitzernden Verpackung, hätte ich mir den Duft aber vermutlich nicht gekauft.

 

OLAZ: Regenerist Luminous. Hautton perfektionierende Creme. 50 ml kosten 19,99 €.

Die Creme soll Verfärbungen der Haut und dunkle Flecken verbessern also den Ton ebenmäßiger machen. Hört sich für mich nach Altersfleckenbekämpfung, also einem Anti-Ageing- Produkt an; von denen habe ich mit meinen 27 aber noch keine und sie lassen hoffentlich noch eine lange Zeit auf sich warten. Eine kurze Internetrecherche zeigt, dass sie auch Pigmentstörungen, wie etwa Sommersprossen verblassen lassen sollen. Ich habe zwar Sommersprossen, aber sie stören mich nicht weiter. Sie gehören halt zu mir wie meine Augen. Die Inhaltsstoffe lassen mich auch nicht in Jubel ausbrechen, aber das muss ja jede(r) selber wissen.

 

8×4: Modern Charme. Deodorant. 150 ml kosten 1,69 €.

Der Duft enthält Orangenblüte, Jasmine und Rose.  Es enthält kein Aluminium. Dafür aber als Treibgas Isobutene und Butane. Ich muss bei der Verwendung immer niesen und meine Nase ist noch einige Zeit gereizt. Es wird wohl noch einige Zeit dauern, bis ich dieses Deo verwende, da ich im Moment noch „Hollywood“ von 8×4 in Verwendung habe und es aufgrund der Probleme bei der Anwendung ewig dauert, bis ich eine 150ml Dose geleert habe. Ich verwende auch lieber Deos ohne Treibgase, dabei habe ich dann keine Probleme bei der Verwendung.

 

Max Factor Masterpiece Transform High Impact Volumising Mascara. 12 ml kosten 12,99 €.

Ein schwarzer Mascara mit einer Bürste, die sehr kurze Borsten hat. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich mit solchen Bürsten einfach ein viel natürlicheres Ergebnis erziele. Ich mag es nicht, wenn die Mascara meine Wimpern zu künstlich erscheinen lässt. Ich kann es nicht wirklich beschreiben. Die Mascara gibt es erst seit diesem Monat.

 

ISANA Profesional: Haaröl Oil Care. 100 ml kosten 2,99 €.

Hierbei soll es sich um ein Haaröl mit reichhaltigem Ölkomplex aus Argan- und Sonnenblumenöl handelt. Leider stehen bei den Inhaltsstoffen zuerst drei verschiedene Silikonöle, sodass ich nicht wirklich nachvollziehen kann, wie da Argan- und Sonnenblumenöl ins Haar eindringen können soll.

 

Fazit:

Die Box ist richtig schön durchgemischt. Man bekommt etwas für die Haare, einen Duft, was zum frisch bleiben, Creme fürs Gesicht und dekorative Kosmetik.

Meine persönlichen Highlights aus der Box: die Mascara, der Duft und der Pinsel. Der Rest enttäuscht mich jetzt nicht, aber ich kämpfe nicht gegen Pigmentstörungen noch habe ich Bedarf an Shampoo für gefärbtes Haar. Bei dem Rest muss ich mal schauen.

Bei den investierten 5 € erhielt ich Produkte im Wert von fast 60 €.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s