Allpresan: Aktiv-Schaum-Creme Hand.

Für mich persönlich ist eine ausreichende Pflege meiner Hände sehr wichtig. Vor allem, aber nicht nur, in der kalten Jahreszeit können trockene, rissige Hände sehr schmerzhaft sein. Im Sommer reicht mir persönlich meistens schon die Pflege aus, die meine Hände durch die Verwendung einer Body Lotion bekommen. Im Winter verwende ich eine pflegende Handcreme, die reichhaltiger ist. Vor kurzem habe ich die Aktiv-Schaum-Creme für die Hände aus der „skin cair“- Reihe von Allpresan entdeckt.

Innovative Hightech-Pflege mit hochwertigem Olivenöl, Hyaluronsäure und Vitamin-ACE-Komplex. Quelle: Verpackung.

Hersteller: neubourg skin care GmbH, Mergenthaler Str 40, 48268 Greven http://www.skincair.de

Ich persönlich habe hier eine 50ml- Größe, bei Amazon könnt ihr 100ml für 11,90€ kaufen.

Inhaltsstoffe: Aqua, Butane, Decyl Oleate, Octyldodecanol, Cetearyl Alcohol, Propane, Stearic Acid, Propylene Glycol, Glycerin, Clyeryl Stearate, Vitis Vinifera Seed Oil, Olea Europaea Oil Unsaponifiables, Butyrospermum Parkii Butter, Sodium hyaluronate, Caprylic/Capric Triglyceride, Sodium Ascorbate, Tocopherol, Tetinol, Allantoin, Potassium Lauroyl Wheat Amino Acid, Palm Glycerides, Capyloyl Glycine, Sodium Lauroyl Sarcosinate, Parfum.

Das Produkt enthält Butane und Propane als Treibgase. Aufgrund des umweltrelevanten Faktors und der Tatsache, dass Treibgase wohl bald (im Moment noch kein fester Termin) verboten werden, versuche ich auf Produkte, die Treibgase enthalten so fern es mir möglich ist zu verzichten. Außerdem kann das Produkt Palmöl enthalten.

Das Döschen hat einen sehr praktischen Spender.

Die Aktiv-Schaum-Creme zieht sehr schnell ein, ohne einen Fettfilm zu hinterlassen. Man hat zwar das bewährte „gerade-eingecremt Gefühl“ man hat aber keine Fettflecke auf Papier, auf Oberflächen oder anderen Sachen. Die Schaum-Creme riecht auch irgendwie etwas muffig. Dies kann aber auch meine ganz subjektive Wahrnehmung sein, da ich den Geruch von Olivenöl einfach nicht so mag.

Zudem ist die Schaum-Creme auch hygienischer als eine Tube oder ein Tiegel.

FAZIT:

Auch wenn die Schaum-Creme sehr gut pflegt, schnell einzieht und auch keinen Fettfilm an den Händen hinterlässt, kann ich das Produkt aufgrund der Treibgase einfach nicht guten Gewissens empfehlen. Mir persönlich ist der Umweltfaktor einfach zu wichtig, um ihn zu ignorieren. In Zukunft werde ich also weiterhin bei Handcremes aus der Tube bleiben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s