Weihnachtsbäckerei: Vanillekipferl.

Ich habe gebacken. Dieses Jahr habe ich vor zu Weihnachten drei verschiedene Plätzchen zu backen. Die zugehörigen Rezepte möchte ich euch nach und nach vorstellen.

Den Anfang machten die Vanillekipferl.

Zutaten:

für den Teig:

  • 250g Mehl
  • 210g Butter
  • 100g Mandeln
  • 80g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 80 g Zucker

zum Wenden

  • 1 Packung Puderzucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung:

  1. Mehl, weiche Butter, Mandeln, Zucker und Vanillezucker gut mit den Händen verkneten. Ich benutzte zuerst die Knethaken des Handrührgerätes bis die Butter sich in Flocken verwandelt hat und anschließend die Hände. Nun in Folie gewickelt für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Puderzucker und Vanille Zucker in ein Schüssel sieben. Der Boden sollte möglichst flach sein und eine große Fläche bieten, damit man die fertigen Vanillekipferl gut darin wenden kann.
  3. Den Teig zu Rollen min einem Durchmesser von ca. 4 cm formen und in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden. Aus diesen Scheiben dann die Kipferl formen. Bei der Größe kann man ganz nach Belieben vorgehen, wenn man kleinere mag einfach dünnere Rollen formen. Nicht zu eng auf ein mit Backpapier belegtes Bleck legen.
  4. Bei 175°C etwa 20 Minuten backen. Wenn sie anfangen braun zu werden sind sie gut.
  5. Blech aus dem Backofen nehmen, die Kipferl 3 Min ruhen lassen, in die vorbereitete Puderzuckermischung geben und darin wenden. Die Ruhezeit richtet sich nach der Größe der Kipferl. Im Zweifel einfach mit einem ausprobieren.

Ich wünsche euch viel Spass beim Nachbacken und eine besinnliche Weihnachtszeit mit euren Liebsten!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s