Couscous- Salat.

Hier möchte ich euch mein tolles, einfaches und leckeres Rezept für Couscous-Salat vorstellen.

Zutaten:

  • Couscous
  • Salatgurke
  • Fleischtomaten
  • Paprike (Gelb, Grün. Rot)
  • Tomatenmark
  • Petersilie, kraus oder glatt.
  • Minzr, je nach Geschmack.

 

Zubereitung:

  • Das Couscous nach Packungsanleitung zubereiten, dabei ein Tomatenmark ins heiße Wasser geben. So bekommt der Couscous eine schöne Farbe. Am Besten den Couscous schon in einer größeren Schüssel zubereiten, so braucht man die restlichen Zutaten nur noch dazugeben und unterrühren.
  • Wenn das Couscous fast vollstndig abgekühlt ist, kümmere ich mich um das Gemüse.
  • Das Gemüse gründlich waschen. Die Tomaten halbieren, den Stunk entfernen und in kleine Würfel schneiden. Die Gurke schälen, halbieren, die Kerne mit einem Löffel auskratzen und ebenfalls in Würfel schneiden. Sie Parika putzen und ebenfalls in Würfel schneiden. Alles zum abgekühlten Couscous geben und gründlich umrühren.
  • Die Petersilie waschen und grob direkt in den Salat zupfen. Zu grobe Stängel dabei nicht mit verwenden. Je nach Geschmack kann man auch etwas Minze hinzugeben, hierbei würde ich jedoch empfehlen, den Salat einige Stunden oder über Nacht im Kühlschrank ziehen zu lassen.

Man kann den Salat gut zu Gegrilltem essen oder auch so. Er schmeckt sehr frisch und leicht.

Advertisements

3 Gedanken zu “Couscous- Salat.

  1. Nomnomnom… ich liebe Couscoussalat, mach ich auch voll oft 🙂 Wenn du magst probier mal Datteln reinzuschneiden (die gibt’s von Seeberger zum Beispiel, da steht „soft“ drauf) ich finde das passt voll gut und schmeckt total lecker.
    Grüßle
    Claudi

      1. Hihi, war nur so ein Tip, jeder hat seinen Geschmack, war nicht als ich-weis-es-besser-und-nur-so-wird’s-lecker-Hinweis gemeint 😉
        Ich hab auch schon ganz ohne gemacht oder weil ich finde das sowas süßes gut reinpasst hab ich auch schon frische Mango reingeschnitten oder einen Löffel Pflaumenmuß druntergerührt 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s