McVitie’s: Digestive. The Most Loved British Biscuits.

Hallo ihr Lieben,

hier möchte ich euch die für mich bisher unbekannten Weizenkekse von McVitie’s vorstellen.

Hersteller: United Biscuits (UK) Limited, Hayes Park, Hayes End Road, Hayes, Middlesex, UB48EE, UK http://www.mcvities.de http://www.mcvities.com

Seit über 120 Jahren gibt es die Digestives in der Originalvariante schon. Der Name rührt vom ursprünglich hohen Anteil an Backpulver her, welches die Verdauung wohltuend anregen sollte.

Wie ihr sehen könnt gibt es sie in drei verschiedene Sorten:

The Original  250g kosten 1,39€.

Zutaten: Mehl(56%) (Weizenmehl, Kalziumcarbonat, Eisen, Niacin, Thiamin), Palmöl, Zucker, Weizenvollkornmehl (13%), Invertzuckersirup, Backtriebmittel (Natriumkarbonate, Apfelsäure), Salz.

Nährwertangaben pro Keks(14,8g):

Energie: 71kcal/299kJ; Fett: 3,2g davon 1,5g gesättigte Fettsäuren; Kohlenhydrate: 9,3g davon 2,5g Zucker; Ballaststoffe: 0,5g; Eiweiß: 1,0g; Salz: 0,2g.

Spuren von Milch sind möglich

Milk Chocolate 200 g kosten 1,39€.

Zutaten: Mehl (39%)(Weizenmehl, Kalziumcarbonat, Eisen, Niacin, Thiamin), Milchschokolade (30%)[Zucker, Kakaobutter, Kakaomasse, Magermilchpulver, Molkenpulver(Milch), Butteröl(Milch), Pflanzliche Fette (Sal und/oderShea, Palmöl), Emulgatoren(Sojalecitin,E476), Natürliches Aroma], Palmöl, Weizenvollkornmehl(9%), Zucker, Glucose-Fructose-Sirup, Backtriebmittel (Natriumkarbonate, Apfelsäure, Ammoniumkarbonate), Salz.

Nährwertangaben pro Keks (16,7g):

Energie: 83kcal/346kJ; Fett: 3,9g davon 2,1g gesättigte Fettsäuren; Kohlenhydrate: 10,4g davon 4,8g Zucker; Ballaststoffe: 0,5g; Eiweiß: 1,1g; Salz: 0,2g.

Dark Chocolate 200 g kosten 1,39€.

Zutaten: Mehl (39%)(Weizenmehl, Kalziumcarbonat, Eisen, Niacin, Thiamin), Schokolade (30%)[Zucker, Kakaomasse, Pflanzliche Fette (Sal und/oderShea, Palmöl), Butteröl(Milch), Kakaobutter,Emulgatoren(Sojalecitin,E476), Natürliches Aroma], Palmöl, Weizenvollkornmehl (9%), Zucker, Glucose-Fructose-Sirup, Backtriebmittel (Natriumkarbonate, Apfelsäure, Ammoniumkarbonate), Salz.

Nährwertangaben pro Keks (16,7g):

Energie: 83kcal/346kJ; Fett: 4,0g davon 2,1g gesättigte Fettsäuren; Kohlenhydrate: 10,1g davon 4,6g Zucker; Ballaststoffe: 0,7g; Eiweiß: 1,0g; Salz: 0,1g.

Wie ihr sehen könnt sind die Varianten mit Schokolade nur auf einer Seite überzogen.

Ich habe die Mürbeteigkekse mit meinen Liebsten zum Kaffee oder in meinem Fall eher einem leckeren Tee genossen. In den Tee getunkt schmecken mir Kekse einfach am besten, von daher muss ich sagen, dass mir die Originalvariante lieber war, einfach weil hierbei die Schokolade nicht überall hinkommt. Die Schokoladenvarianten sind aber auch ganz lecker, ich habe es mir halt angewöhnt meine Kekse so zu genießen.

Die Digestives von McVitie’s schmecken auch nicht total süß. Sie haben einen ganz interesanten Gschmack, der mich irgendwie ein wenig an Malz erinnert. Durch ein leicht salziges Aroma verlieren sie aber nicht ihre Süße.

Alle Sorten sind ohne künstliche Aroma- und Farbstoffe sowie frei von gehärteten Fetten.

Die Kekse sind natürlich nicht unbedingt als gesund zu bezeichnen, aber sie machen meine Meinung nach überraschenderweise sehr satt. Zwei Kekse haben mir genügt um ein Sättigungsgefühl zu bemerken. Bei vielen anderen Sorten ist dies nicht so, da kann ich mich fröhlich durch eine ganze Packung essen ohne zu bemerken, ohne ein Sättigungsgefühl wahrzunehmen. In einer Tupperdose and einem dunklen, kühleren Ort (jedoch nicht im Kühlschrank) bleiben sie auch nach dem Öffnen einige Zeit knusprig und lecker.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s