GEFRO Balance Suppen-Pause „Gemüse-Lust“

Hallo ihr Lieben,

 

hier möchte ich euch die Suppen-Pause „Gemüse-Lust“ aus der neuen GEFRO Balance Linie vorstellen.

Hersteller:

GEFRO Reformversand Frommlet KG 87697 Memmingen/Allgäu http://www.gefro-balance.de

Man kann die Suppen-Pause in 2 Varianten erwerben:

  • Im Kombipack, wie er im Testpaket enthalten war. Alle drei Varianten der Suppen-Pause mit jeweils 2 Tüten. Also 6 Tütchen für 6,50 €.
  • Eine Packung nur mit der Sorte „Gemüse-Lust“. Also 6 Tütchen. Diese kosten ebenfalls 6,50€.

Das verspricht der Hersteller:

  • vegan
  • glutenfrei
  • lactosefrei
  • ballaststoffreich
  • Stoffwechseloptimiert mit Isomaltulose
  • Niedriger glycämischer Index = geringe Insulin-Relevanz
  • Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe
  • Mit Glucomannan
  • Ohne Haushaltszucker

Zutaten:

51% Gemüse (Weißkohl, Pastinaken, Zwiebelpulver, Karotten, Spargelpulver, Blumenkohlpulver, Lauch, Erbsen), 15,4 % Isomaltulose*, 12% Ballaststoffe (Erbsenfaser, Inulin (aus der Zichorie), Konjak Glucomannan), Speisewürze (enthält Soja), Meersalz, Sonnenblumenöl, Kräuter, Trennmittel: Kieselsäure, Acerolasaftpulver, D-alpha Tocopherol, Provitamin A, Zinkcitrat, Palmfett, Hefeextrakt, Speisesalz.

 

Nährwertangaben:

pro Portion (= 250 ml) je 100 g Pulver
Brennwert 411 kJ/ 98 kcal 1173 kJ /280 kcal
Fett 1,6 g 4,5 g
davon gesättigte FS 0,3 g 0,8 g
Kohlenhydrate 14,0 g 39,9 g
davon Zucker** 11,6 g 33,1 g
Ballaststoffe 7,1 g 20,3 g
Eiweiß 3,4 g 9,7 g
Salz 3,7 g 10,5 g
Vitamin A 290 µg (36%*) 828 µg (103%*)
Vitamin E 3,6 µg (30%*) 10,3 µg (86%*)
Vitamin K 20,3 mg (27%*) 58,1 µg (77%*)
Vitamin C 35,5 mg (44%*) 102 mg (127%*)

*Prozent der empfohlenen Referenzmenge für die Tageszufuhr eines Erwachsenen
**davon Isomaltulose 15,4%

Zubereitung:

Beutelinhalt in eine Tasse geben, mit kochendem Wasser (250ml) aufgießen, gründlich umrühren –  fertig!

 

 

Die Suppen-Pause „Gemüse-Lust“ sieht so lala aus. Sie schmeckt aber ganz gut. Meiner Meinung nach ein wenig zu würzig und salzig, sodass ich etwas mehr Wasser als empfohlen verwendet habe. Dadurch wird sie zunächst etwas dünner. Ich warte dann mit dem Essen einfach ein wenig länger und lasse das Gemüse etwas mehr quellen. Da ich ganz heiße Speisen sowieso nicht mag, habe ich auch kein Problem damit etwas länger zu warten. Ich kann den Geschmack dann viel besser wahrnehmen.

Das Produkt enthält recht viel Zucker. Die Tatsache, dass es sich nicht um Haushaltszucker handelt ändert daran nicht viel. Ein Portionsbeutel enthält 35 g, davon machen fast 18 g die verschiedenen Gemüsesorten aus und danach folgt schon der Zucker, mit rund 5,4g.  Bei der kleinen Gesamtmenge, ist das nicht gerade wenig. Alles in allem ist und bleibt es meiner Meinung nach Zucker, egal wann er aufgespalten wird. Man kann ja auch ein Glas Cola über den ganzen Tag verteilt trinken und trotzdem nimmt man dann natürlich die gesamte Menge Zucker auf.

Ich habe sie mit ein wenig Obst und einigen Cocktailtomaten zusammen zum Abendessen verzehrt und ich was bis zum Frühstück am nächsten Tag satt.

Alles in allem schmeckt die Suppe ganz gut und macht mit einigen Gemüse- und Obstbeilagen auch wirklich satt. Ich denke, dass sie hin und wieder eine gute Alternative ist, wenn man keine Zeit hat sich etwas vernünftiges zum Essen einzupacken oder abends etwas länger auf Arbeit ist.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s